Pix4Dsurvey, Monthly rental license

Preis nach Login
  • 4251088413312
Pix4Dsurvey: Das Bindeglied zwischen Photogrammetrie und CAD... mehr
Produktinformationen "Pix4Dsurvey, Monthly rental license"

Pix4Dsurvey: Das Bindeglied zwischen Photogrammetrie und CAD


Erfassen

Erfassen Sie Bilder oder Punktwolken mithilfe von Drohnen oder Laserscannern. Bei Verwendung einer Drohne können Sie mit unserer kostenlosen mobilen App Pix4Dcapture Ihre Flüge sogar automatisieren und optimieren.


Modellieren

Wandeln Sie Ihre Bilder in digitale Punktwolken um und importieren Sie diese in Pix4Dsurvey. Sie können direkt mit Pix4Dmapper-Dateien oder jeder .las- oder .laz-Datei arbeiten.


Vektorisieren

Durch Extrahieren der wichtigsten Projektelemente mit Pix4Dsurvey lassen sich aus den Punktwolkendaten CAD-Dateien erstellen, die sofort weiterverarbeitet werden können.


Integrieren

Ihre vereinfachten, präzisen Daten können Sie jetzt in jeder CAD- oder GIS-Software öffnen  mitsamt den benutzerdefinierten Ebenen und Eigenschaften, die genau auf Ihren bestehenden Workflow zugeschnitten sind.


Auf den Punkt gebracht

Straffen und vereinfachen Sie Ihre Vermessungsworkflows, indem Sie nur die relevantesten Details extrahieren


Alles vektorisieren

Nutzen Sie die geballte Power von Bildern und Punktwolken, um aus Photogrammetrie-, Laserscanner- oder LiDAR-Daten die wichtigsten Details zu extrahieren. Bordsteinkanten, Gebäudegrundflächen, Wände, Kettenlinien und vieles mehr lassen sich so mühelos vermessen.


Flexibel und skalierbar

Arbeiten Sie mit Projekten aller Größen, ob klein oder riesig. Denn Sie können problemlos auch mehrere Photogrammetrie- oder Laserscannerdateien gleichzeitig bearbeiten.


CAD-fertig

Schließen Sie für eine problemlose Bearbeitung in Ihrer CAD- oder GIS-Software auch Ebenen und Eigenschaften ein und verringern Sie die Dateigröße, wenn Sie Ihre Projekte als Vektordateien exportieren.


Extrahieren Sie das Wichtigste in 3D

Integrierte Lösung

Pix4Dsurvey lässt sich in Ihre vorhandenen Workflows integrieren. Sie können entweder per Mausklick .p4d-Dateien aus Pix4Dmapper importieren oder mit LAS-Dateien arbeiten.


Skalierbarkeit

Pix4Dsurvey kommt mit Milliarden von Punkten klar. Sie können also mit mehreren Punktwolken gleichzeitig am selben Projekt arbeiten.


Noch bessere Datenauswertung

Lassen Sie die reine Photogrammetrie hinter sich - während Sie aber weihterhin mit der Pix4D rayCloud gleichzeitig Originalbilder und 3D-Punktwolken aufrufen können. Selbst komplexe Objekte wie Kettenlinien, die nur auf Bildern sichtbar sind, können vermessen werden.


Integrierte Vektorisierungstools

Mit wenigen Mausklicks können Sie Ihre Projekte mithilfe von Punkten, Polygonzügen, Polygonen und Kettenlinien vektorisieren.


Müheloser Export

Jedes vermessene Objekt kann einer Ebene zugewiesen und bearbeitet werden. Die Ebenen lassen sich separat oder zusammen exportieren, damit Sie sie nahtlos in Ihrer bevorzugten CAD- oder GIS-Software verwenden können.


Punktwolken - Sie haben die Wahl

Sie können Projekte aus Pix4Dmapper oder beliebige .las-bzw. .laz-Dateien importieren.

Luftbilddaten: Erstellen Sie aus Bildern in Pix4Dmapper eine Punktwolke und legen Sie die .p4d-Datei per Drag-and-Drop in Pix4Dsurvey ab.

Laser oder LiDAR: Sie können in Pix4Dsurvey alle Punktwolken im Dateiformat .las oder .laz verwenden.

Branche: 0
Zuletzt angesehen